Regeln für neue Teammitglieder (RFNT)

    • Regelwerk für neue Teammitglieder (RFNT)



      Dieses Regelwerk dient dazu, Personen die unserem Server



      schaden wollen zu erkennen und zu entfernen.



      Jeder Verstoß gegen diese Regeln, führt zu einem sofortigen Teamausschluss!



      Diese Regeln sind wichtig, um die Sicherheit unseres Servers und unserer Spieler zu gewährleisten.



      Da es immer wieder unseriösen Leuten gelang, sich in unser Team einzuschleusen und unserem



      Server zu schaden, sehen wir uns gezwungen dieses Regelwerk pinibel durchzusetzen.




      §1. Probezeit:

      Die Probezeit dauert 1 Monat. Es werden keine Ausnahmen gemacht, was das

      verkürtzen der Probezeit angeht.


      Erklärung:

      Die Probezeit dient dazu, zu verhindern, das Verräter schnell und ohne Mühe ins

      Team gelangen.


      §2. Sicherheits-Gespräche

      Alle Teammitglieder in der Probezeit sind dazu verpflichtet, sich 2x wöchenlich

      selbständig für ein Sicherheitsgespräch beim Owner oder Admin zu melden.


      Erklärung:

      Das Sicherheits-Gespräch dient dazu, festzustellen wie sehr sich ein neues

      Teammitglied für den Server einsetzt.


      §3.Spielerfolg

      Jedes neue Teammitglied muss im Besitzt eines gut bebauten Grundstückes sein.







      Erklärung:

      Diese Reglung soll verhindern das sich Leute bewerben, die den Server nicht kennen.

      Es verhindert außerdem, das sich Verräter schnell ins Team einschleichen können um

      an teaminterne Informationen zu gelangen und dem Server zu schaden.


      §4. Strafregister

      Das Strafregister jedes neuen Bewerbers wird geprüft. Eine Eitragung fürt dazu, das die

      Bewerbung sofort abgelehnt wird. Zum Strafregister zählen Bans und Mutes.







      Erklärung:



      Diese Prüfung soll verhindern, das Leute nicht ins Team gelangen, die sich schon von Anfang an nicht an die Server-Regeln

      halten konnten.





      §5. Identitätsnachweise



      Wie bei einer echten Bewerbung auch, möchten wir von jedem Bewerber



      einen Identitätsnachweis. Dies bedeutet eine Ablichtung oder ein Foto von



      deinem Schülerausweis, Personalausweis, Führerschein







      Erklärung:



      Da es viele Male passiert ist, das ehem. Teammitglieder gegen uns

      üble Nachrede begangen haben, möchten wir diese Nachweise haben, um

      im falle dessen eine Strafanzeige gegen den Täter zu erstatten. Dies können

      wir aber nur, wenn wir auch die persönlichen Daten haben.



      Deine Ausweiskopien sowie alle anderen persönlichen Daten von dir

      werden auf einem Verschlüsselten Datenträger gespeichert und keinem

      dritten übergeben.




      Die Regeln können jederzeit ergänzt werden!

    Mit freundlichen Grüßen

    Herr_Knechti | Léo

    Leitung