Regelwerk Discord

    • Offizieller Beitrag

    Discord Regelwerk


    §1 "Verhalten"

    Jeder Benutzer ist verpflichtet, sich freundlich und respektvoll zu verhalten. Beleidigungen, Mobbing, Hass, Gewalt, Bedrohungen sowie Provokationen, Sexismus, Pornografie und Rechtsextremismus werden in keiner Weise geduldet. Jeder Benutzer hat die Pflicht, Verstöße gegen das Regelwerk einem Teammitglied zu melden.


    §2 "Störung des Friedens"

    Wer andere Nutzer gegen ihren Willen verärgert, belästigt, bedrängt oder nervt, stört den Frieden. Ein solches Verhalten ist somit zu unterlassen.


    §3 "Hassrede und Hetze"

    Verhaltensweisen wie üble Nachrede oder Verleumdung werden in keiner Weise geduldet.

    Des Weiteren ist das Hetzen gegen ProxySocke und dessen Mitglieder untersagt.


    §4 "Werbung"

    Das Werben für andere externe Angebote ist untersagt! Ausnahmen gelten hierbei für Partner, welche für ihre Angebote werben dürfen. Des Weiteren ist es erlaubt, für Clan-Discords oder Clan-Websites zu werben, sofern der Clan auf ProxySocke bezogen ist und dort keine Werbung für andere externe Inhalte betrieben wird. Auf unserem Discord gilt jedoch die Ausnahme, dass Links zu Webseiten oder Discord-Servern und Domains von TS sowie Minecraft-Severn im Status und in "über mich!" gestattet sind.


    §5 "Verbreiten personenbezogener Daten (Doxing)"

    Das Verbreiten personenbezogener Daten ist strengstens untersagt. Dies gilt auch dann, wenn die Daten bereits öffentlich abrufbar sind.


    §6 "Vortäuschen von Identitäten"

    Das Vortäuschen von Identitäten, z. B. durch Nutzernamen oder Ähnlichem ist verboten. Dazu zählt auch vorzutäuschen, ein Teammitglied zu sein.


    §7 "Namensgebung"

    Der gewählte Name darf keine anstößigen oder andere, gegen die Regeln verstoßende Dinge enthalten. Das Verschleiern von Namen z. B. durch schwer lesbare Zeichen ist untersagt. Namen wie "aaaaa" oder Ähnlichem, sind ebenfalls unzulässig. Auch das Verwenden von Rangbezeichnungen in Namen, wie etwa: Admin | DeinName, stellt einen Regelverstoß dar.


    §8 "Betteln"

    Das Betteln nach Berechtigungen oder Ähnlichem ist nicht erwünscht! Als betteln zählt z. B. das mehrfache Fragen nach einem Rang oder Sonstigem.


    §9 "Echtgeldhandel"

    Das Anbieten von Waren, Dienstleistungen oder anderen Gütern gegen Echtgeld ist strengstens verboten und wird bestraft!


    §10 "Mitgliedschaft in serverfeindlichen Gemeinschaften"

    Das Interagieren in Gemeinschaften, dessen Zweck es ist, gegen dieses Projekt oder dessen Mitglieder zu hetzen oder dem Projekt oder seinen Mitgliedern in irgendeiner Weise zu schaden, ist strengstens untersagt.

    Als unerwünschte Interaktion zählt:

    - Das befürworten negativer Aussagen, gegen dieses Projekt oder dessen Teammitgliedern

    - Das Liken oder Teilen negativer Beiträge, die dieses Projekt betreffen

    §11 "Spam"

    Channelhopping oder das schnelle Versenden von Nachrichten ist zu unterlassen. Des Weiteren ist auch das wiederholte Versenden ähnlicher oder gleicher Nachrichten nicht zulässig.


    §12 "Dazwischenreden"

    Man sollte Andere immer ausreden lassen und ihnen nicht ins Wort fallen.


    §13 "Störgeräusche"

    Das Nutzen von Stimmenverzerrern, Soundboards oder Ähnlichem ist verboten. Dazu zählen auch Störgeräusche wie etwa das dauerhafte Pusten ins Mikrofon oder extremes Rauschen.


    §14 "Aufnahme"

    Das Aufnehmen oder Mitschneiden einer Unterhaltung ist verboten.


    §15 "Verbreitung von Medien"

    Das Verbreiten von illegalen Dateien, Viren oder Links ist untersagt.

    ~ Every adventure starts with an idea and ends with the realization, that you will never experience it. ~


    cYnIIJX.png